Hobby - Mixed - News

AKTUELLE   INFOS   NOVEMBER  2017

KREISPOKAL :        VORRUNDE  WUPPER

Die 1. Runde im KREISPOKAL 2017/18 wurde am Mittwoch, den 08.11.17 ausgelost.


Es kommt zu folgenden Paarungen:
Mettmann Sport    -    SG WMTV Solingen
SSV Germania 2        -    Neuenhauser TV
DJK Solingen        -    SSV Germania 3    
CVJM Beckacker    -    Ohligser TV
SSV Germania 4        -    VFL Gennebreck
Frischauf Lennep    -    SV Bayer Wpt.    
Solingen Volleys    -    Remscheider TV
Arrenberger TV        -    BSG Barmer


Die Pokalspiele der ersten Runde werden in der Zeit vom 15. November bis 31. Januar 2018 ausgetragen.  Die Gastgeber nehmen bitte kurzfristig Kontakt zu den Gastmannschaften auf. Es werden 3 Gewinnsätze gespielt. Das Schiedsgericht setzt sich aus beiden Teams zusammen. Die Spiel-berichtsbögen bitte per Post oder Mail (pdf) an Breitensportwart Reinhard Schnepp senden.


Die zweite Runde der Pokalspiele (der letzten acht) werden vom 1. Februar bis Ende März 2018  ausgetragen.


Ende April/ Anfang Mai 2018 findet dann wieder das Endrundenturnier mit den Mettmanner Teams statt.

 

SCHIEDSRICHTER – LEHRGANG – PRAKTISCHER TEIL   für HOBBY- TEAMS


FÄLLT KURZFRISTIG AUS – Es haben sich nur 4 Vereine angemeldet !!!

 

                                                                                                                                         
 

KREISPOKAL VORRUNDE WUPPER

Bisher sind folgende  16 Mixed-Teams gemeldet:

Mixed 1: Mettmann Sport, Remscheider TV, SV Bayer Wpt., Frischauf Lennep, BSG Barmer

Mixed 2: SSV Germania 3, Arrenberger TV, Solingen Volleys, VFL Gennebreck, CVJM Beckacker, SSV Germania 4

Mixed 3: SG WMTV Solingen, Ohligser TV, Neuenhauser TV, DJK Solingen, SSV Germania 2

Wer sich noch anmelden will, kann das bis zum 15. Oktober noch erledigen.


 1.    Runde der Pokalspiele werden in der Zeit vom 15. Oktober bis 31. Dezember ausgetragen


 2.    Runde der Pokalspiele in der Zeit vom 1. Januar bis 28. Februar 2018


Meldungen bitte per Mail an den Spielwart  Wupper  Udo Schmitz    

 

 

SCHIEDSRICHTER – LEHRGANG – PRAKTISCHER TEIL   für HOBBY- TEAMS

Der beim diesjährigen Breitensporttag geforderte Schiedsrichterlehrgang für alle Hobby-Teams findet am Samstag, den 11.11.2017 ab 14.00 Uhr ( bis 18.00 Uhr)  in der Turnhalle Reichsgrafenstr. 34/38 (Neu) statt.


Da es sich diesmal um den praktischen Lehrgangsteil handelt, sind Sportbekleidung und Turnschuhe mitzubringen. (Lehrgangsgröße:  16-18 Teilnehmer)
Anmeldungen (Angabe von Name und Verein)  bitte kurzfristig per Mail an Udo Schmitz oder Reinhard Schnepp.   

Sollten zu viele Anmeldungen vorliegen, werden nur bis zu 2 Anmeldungen pro Verein zugelassen.    
 

Die Herren-Mannschaft von Mettmann Sport konnte beim Turnier um die Westdeutsche Meisterschaft in Gütersloh ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen.


Gegen spielstarke und dynamische Gegner, die oftmals deutlich jünger waren, gelangen Siege gegen den FC Brünnighausen aus Dortmund (2:0) und gegen den BSV Fürstenberg (2:0). Zwei Unentschieden gegen die DJK Gütersloh und den TV Rheinbach reichten aus, um als Sieger das Turnier zu beenden.


Gespielt haben (Foto v.l.): Christian Dönges, Jörg Növermann, Jens Teller, Klaus Waßer, Hans-Jörg Spohr, Stefan Herbst und Jochen Siepe.

Umfrage

Wie findest Du die Seite?

Shoutbox

please wait few seconds
please wait few seconds